Aktuelles & unsere Gottesdienste
Liebe Gemeindeglieder, aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass die genannten Gottesdienste und -zeiten unter Vorbehalt genannt werden. Bitte beachten Sie unsere Meldungen auf unserer Internetseite, in der Freien Presse, im „Herzog“ und die Aushänge an der Kirche und am Pfarrtor. Vielen Dank für Ihr Verständnis ! Bitte beachten Sie auch weiterhin die Abstandsregeln und bringen Sie Ihren Mundschutz mit. Vielen Dank ! Monatsspruch Monatsspruch Oktober: Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn; Denn wenn´s ihr wohlgeht, so geht´s euch auch wohl. Jer 29,7 Monatsspruch November: Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten. Jer 31,9 UNSERE GOTTESDIENSTE 11. Oktober –18. Sonntag nach TRINITATIS 9.30 Uhr Kirchweihfestgottesdienst mit Kindergottesdienst Kollekte: eigene Kirchgemeinde 18. Oktober -19. Sonntag nach TRINITATIS 9.00 Uhr Predigtgottesdienstmit Frau Mühl Kollekte: Kirchliche Männerarbeit 25. Oktober –20. Sonntag nach TRINITATIS 9.30 Uhr Predigtgottesdienst mit Frau Seifert Kollekte: eigene Kirchgemeinde 31. Oktober–Samstag -Reformationstag 9.30 Uhr Festgottesdienst zum Reformationstag mit Abendmahl und Kindergottesdienst Kollekte: Gustav-Adolf-Werk 1. November -21. Sonntag nach TRINITATIS 17.00 Uhr Konzertmit dem Ephoralen Bläserkreis aus Marienberg mit Andacht 8. November –Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres 9.30 Uhr Gottesdienst Kollekte: Ausbildungsstätten der Landeskirche Gemeinde – Veranstaltungen Bitte Aushänge beachten Rentnernachmittag im Pfarrsaal: Oktober: 8. Oktober 2020 14.00 Uhr November: 5. November 2020 14.00 Uhr Frauendienst Mittwoch, den 14. Oktober, 14.00 Uhr im Pfarrhaus Zöblitz Mittwoch, den 4. November, 14.00 Uhr in der Alten Schule Ansprung Wir fahren in Fahrtgemeinschaften. Bitte meldet euch bei Silvia Löschner bzw. Steffi Langner. Männerstammtisch, 19.30 Uhr, Hotel zum „Schwarzen Bären“ November: 13.11.2020 Männer im Glashaus (ohne Essen) Fahrtgemeinschaft zur Strobelmühle/18.45 Uhr Treff am Pfarrhaus Thema: „Alles Gute kommt von oben“ mit Pilot Günther König, Fürth, Beginn 19.30 Uhr Český Kruh (Tschechischer Kreis), November: 14.11.2020 9.30 Uhr im Pfarrhaus Mädelobmd Arbeitskreis „Ökumene und Mission“ 14. Oktober 2020 19.00 Uhr im Pfarrsaal Kirchenvorstand Kinderkreis: 3-8 Jahre samstags von 9.30-11.00 Uhr Zöblitz, Frauengasse 127, Raum der LKG Termine siehe Aushang Mini-Club: Vorschulalter bis 2.Klasse donnerstags 14-tägig von 15.00-16.30 Uhr Ansprung, Raum der LKG/Vorderseite Kindergarten Termine siehe Aushang im Kindergarten und Schaukasten der LKG Ansprung Kindertreff: 9-14 Jahre donnerstags von 17.00-18.30 Uhr Zöblitz, Frauengasse 127, Raum der LKG Termine siehe Aushang Junge Gemeinde Zöblitz • jeden Freitag um 19.30 (außer in Ferien) • im JG-Raum, 1. Stock Landeskirchliche Gemeinschaft Ansprung / Zöblitz Unter Vorbehalt – dazu bitte Aushänge beachten! Sonntag, 4., 18. und 25. Oktober, 10.00 Uhr Gemeinschaftsstunde in Ansprung Sonntag, 11. Oktober, 9.30 Uhr Kirchweih-Gottesdienst Sonntag, 1.,8.& 15. November, 10.00 Uhr Gemeinschaftsstunde Sonntag, 22. November, 9.00 Uhr Ewigkeits- Gottesdienst Bibelstunden im Gemeinschaftssaal: Ansprung mit Zöblitz in Ansprung: Donnerstag, 1.,15., 22. und 29. Oktober, 19.30 Uhr Donnerstag, 8. Oktober, 19.30 mit Pfr. Rohloff Donnerstag, 4., 19. und 26. November, 19.30 Uhr Donnerstag, 12. November, 19.30 Uhr mit Pfr. Rohloff Sorgau Dienstag, 12. Nov.2020, 14.00 Uhr m. Pfr. Rohloff Gemeinschaftsstunden in Sorgau: Montag, 5. Oktober 15.00 Uhr Montag, 19..Oktoberr 16.00 Uhr Montag, 2., 16., 23., 30. November jeweils 16.00 Uhr Frauendienst Sorgau: Dienstag, den 13.10.2020 14.00 Uhr Bibelstunde Sorgau: Dienstag, den 10.11.2020 14.00 Uhr
wöchentliche   Veranstaltungen
Posaunenchor Ansprung - Zöblitz Unser Posaunenchor braucht dringend Bläser! Dieser Aufruf geht an alle, die Gott gern mit Ihren Gaben dienen möchten, denen Bläsermusik gefällt, die irgendwann schon mal geblasen haben und (aus welchen Gründen auch immer) aufgehört haben und an alle die noch kein Instrument blasen können aber Interesse haben es zu lernen. Fühlst du dich angesprochen? Dann melde Dich bitte bei: Rene Börner, Serpentinsteinstr. 38 A, 09496 Marienberg Tel.: 037363/18325(07.00 - 18.00 Uhr) bzw. 01515 0548981 Email: repejorifale@gmail.com Instrumente zum üben sind vorhanden. Bläser kann man ungefähr ab 8-10 Jahren werden, weil dann die Zähne soweit ausgebildet sind, das man das Instrument bedienen kann. Aber auch zwischen 10 und 60 Jahren kannst du noch Bläser werden. Wichtig dabei ist nur der Wille es zu probieren und ein wenig Zeit zum üben.
 Angebot zur Geburt Ihres         Kindes
unsere Kirche auf:
Bitte wegen der aktuellen Situation die Aushänge am Pfarramt beachten.