Religiöse und soziale Links http://www.kirche-entdecken.de Seite für Kinder Hier könnt ihr auf spielerische Weise eine evangelische Kirche erkunden und mehr über den Glauben erfahren 1000plus.de Das Projekt 1000plus hat das Ziel, jährlich mehrere tausend ungewollt schwangere Frauen zu beraten und ihnen zu helfen, damit sie sich für ihre Babys entscheiden können. 1000plus ist ein Gemeinschaftsprojekt der Schwangerschaftskonflikt-Beratungsstellen Pro Femina e.V. und Die BIRKE e.V. sowie der STIFTUNG JA ZUM LEBEN Jahresbericht 2015 von 1000plus.de vorabtreibung.net Die Beratungsplattform von 1000plus, die sich an ungewollt schwangere Frauen in Not richtet, bietet umfassende Informationen zu den Themen Schwangerschaft und Abtreibung an. In einem eigenen Forum können betroffene Frauen um Rat und Hilfe bitten und sich an die ausgebildeten Beraterinnen von 1000plus wenden. Kirchenbezirk Marienberg Link zur Seite des Kirchenbezirks Marienberg dem 57 Kirchgemeinden angehören http://www.stadtkirche-zöblitz.de Seite des Fördervereins zur Restaurierung und Pflege der Stadtkirche Zöblitz Unsere Junge Gemeinde auf Facebook http://www.www.strobelmuehle.de/ Willkommen in der Strobel-Mühle! Die Strobel-Mühle wurde um 1900 als Holzschleiferei gebaut und war einst das ertragreichste Wasserkraftwerk Sachsens. 1997 wurde sie vom Christlichen Verein Junger Menschen als Freizeitheim, Jugendbegegnungszentrum und Bildungsstätte übernommen. Der CVJM arbeitet auf Grundlage der "Pariser Basis" von 1885 mit dem Ziel jungen Menschen durch Jesus Christus eine Hoffnung und Werte in ihrem Leben zu geben. (Webseitenzitat) Links zu unseren Partnergemeinden: in Dalum http://www.kirche-dalum.de und Laun http://louny.evangnet.cz ( Seite in tschechischer Sprache) Reise- und Ausflugtipps Bibel- und Erholungsheim Hüttstattmühle http://www.huemue.de/ http://www.restaurant-zum-schwarzen-baer.de Dieser Link ist für alle die, die nur eine kleine Geldbörse, aber dafür großen Hunger haben. Im “Schwarzen Bär” schmeckt es sehr gut, und das bei gepflegten Ambiente. andere Links http://teamll-groenland.de Liebe Freunde und Besucher unserer Web-Seite, wir, Tine und Jörg, leben im Erzgebirge im kleinen Dorf Sorgau im Ortsteil “Grönland” und reisen gern durch Sachsen, Thüringen, Tschechien und durch die weite Welt mit einfachen Mitteln. Diese Art zu reisen, auf der Suche nach Begegnungen und mit der Unterstützung von Freunden und Einheimischen brachten uns schon viele einmalige und unvergessliche Erlebnisse. An diesen möchten wir Euch gerne teilhaben lassen. Viel Spaß beim Stöbern und vielleicht bis bald! Tine und Jörg (Webseitenzitat) http://www.marienberg.de/home/ Unsere Stadt im Internet Neuer Internetauftritt der Diakonie Marienberg Seit Anfang Mai finden Sie unter www.diakonie-marienberg.de unseren komplett neu gestalteten Internetauftritt. Seit der letzten Überarbeitung vor mehr als 10 Jahren ist unser Diakonisches Werk gewachsen und die Vielfalt unserer Aufgaben noch mehr angestiegen. Außerdem hat sich die digitale Welt schnell und deutlich weiterentwickelt. Mit unserer neuen Homepage möchten wir gerne diese Entwicklungen aufgreifen, beispielsweise ist die Seite nun für die verschiedenen Endgeräte wie PC, Laptop oder Smartphone entsprechend angepasst und somit auch mobil gut nutzbar. Das Hauptmenü ist in vier große Überschriften gegliedert: Unter der Überschrift UNSERE ANGEBOTE finden Sie die Informationen zu unseren Einrichtungen und Sozialen Diensten. Zum Beispiel gelangt man hier zu unserem Diakonie-Pflegeheim „Hoffnung“, zu den Diakonie-Sozialstationen oder auch zur Wohnstätte „Lebensbrücke“. Unsere Sozialen Dienste stellen sich unter anderem mit ihren Beratungsangeboten oder der Jugendsozialarbeit vor. Im Menüpunkt BEI UNS ARBEITEN informieren wir über aktuelle Stellenangebote bei der Diakonie Marienberg. Weiterhin sind die Möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler in unserer Diakonie aufgeführt, die Spanne reicht hier vom Ferienjob bis zur Berufsausbildung. Unter den weiteren beiden großen Überschriften ÜBER UNS und UNSERE THEMEN stellen wir uns als Diakonie Marienberg vor und berichten regelmäßig aus unserem Werk, über diakonische Themen oder blicken auf Höhepunkte im Jahr zurück. Auf der Startseite wird es jeweils Hinweise zu neuen und aktuellen Inhalten geben
unsere Kirche auf